Eastern Auctions Public Auktion
17. - 19. November 2022

Blättern in aktueller Suche

Eastern Auctions


Auktionstermin: 17. - 19. November 2022

Eastern Auctions Ltd.
P.O.Box 250, Bathurst N.B.
CANADA E2A 3Z2

Telefon : 1-(506)-548-8986 
Fax : 1-(506)-546-6627
Email: easternauctions@nb.aibn.com 

Zahlungsmöglichkeiten:

VISA-Card
+3.50%
Master/Euro-Card
+3.50%
Amex
+3.50%
Paypal
+3.50%

Zeitplan
Weitere Infos zur Auktion
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Datenschutzbestimmungen

Auktionsbedingungen:

18.5% Aufgeld

18.5% Aufgeld

Los 21 Neuschottland

  • Scott7,
Beschreibung

1851 (August) 1sh "Cold" Dull Violet on Bluish Wove Paper, Imperforate A Superb Mint One Shilling "Cold" Dull Violet - First Printing from the Legendary Ferrary Collection

A magnificent mint single of the distinctive and sought-after First Printing, displaying uniform true pastel colour with "warm" impression associated with this key stamp, surrounded by ample even margins and still retaining a portion of its original gum; shows the distinguished purple "trefoil" backstamp of Ferrary, one of the most famous collectors of all time. Very few mint examples exist; this one easily ranks among the finest extant. An impressive stamp that will become an instant highlight in anyone's collection, VF

Provenance: Philipp La Renotière von Ferrary, Sale II, October 1921; Lot 492

British North America Sale, Robson Lowe Ltd., June 1976; Lot 1305 - realized £2,100 hammer, the highest realization among the 430 lots offered in this specialized sale of essays, proofs and stamps.

Koh Seow Chuan Grand Prix Collection of Postage Stamps and Postal History of New Brunswick and Nova Scotia, Spink, April 1999; Lot 168 - described as "a rare stamp in exceptional condition".

ONE OF THE GREATEST RARITIES OF BRITISH NORTH AMERICAN PHILATELY, ESPECIALLY DESIRABLE WITH SUCH LOFTY ATTRIBUTES. (Catalog value: 70000 C$)

Automatisch generierte Übersetzung:
1851 (August) 1 sh "kalten" mattviolett auf gegittertem bläulichen Papier, ungezähnt ein Pracht ungebraucht ein Schilling "kalten" mattviolett - Erstauflage vom legendäre Ferrary Sammlung. Eine großartige ungebrauchte Einzelmarke des ausgeprägt und gesuchten Erstauflage, zeigend gleichmäßiger wahre Pastellfarbe mit "sich erwärmen" Prägung einhergehend mit dieses Schlüsselstempel, umgeben von gleichmäßige, breite Ränder und noch einbehaltend ein Anteil von seines Originalgummi; zeigt die unterschieden purpur "dreipassig" rückseitiger Stempel von Ferrary, eine der berühmteste Sammler aller Zeit. Sehr wenige ungebrauchte Stücke existieren; den mühelos Rängen zwischen die feinste existent. Eine beeindruckende Briefmarke jenes wird geworden ein augenblicklich Höhepunkt in anyones Sammlung, Pracht. Provenienz: Philipp La Renotière von Ferrary, Veräusserung II, Oktober 1921; Los 492. Britisch Nordamerika Veräusserung, Robson Lowe GmbH. Juni 1976; Los 1305 - verwirklichte £2,100 Hämmern, die höchsten Vergegenwärtigung zwischen die 430 lots angeboten in dieser spezialisiertes Veräusserung von Essays, Proben und Briefmarken. Koh Seow Chuan Grandprix Sammlung der Briefmarken und Postgeschichte von Neubraunschweig und Neuschottland, Spink, April 1999; Los 168 - beschriebenen als "eine seltene Marke in außergewöhnlicher Erhaltung" . Ein der größten Raritäten von Britisch nordamerikanisch Philatelie, besonders begehrenswert mit derartiger erhaben Attributen. (Katalogwert: 70000 C$)












Jetzt bieten

Zum Vergrößern klicken

Saalauktion

Ausruf

GEBOT

Ende der Gebotsabgabe:

Donnerstag 17.11.2022, 11:30 AST

Für diese Position können keine Gebote mehr entgegengenommen werden!

Auf die Merkliste Frage an den Auktionator
Ihre Experten für
Neuschottland

Ihre Experten für
Neuschottland

Profitieren Sie von den langjährigen Erfahrungen der AIEP-Prüfer.


Richard Gratton

AIEPEXPERT@HOTMAIL.CA

P.O. Box 202

J1S 2L8 Windsor, Québec, Canada

Spezialist für:
Canada, New Brunswick, Nova Scotia, Prince Edward Island, Newfoundland, British Columbia, Vancouver Island


An einen Freund senden
Aktuelle Uhrzeit (MET): 30.11.2022 - 03:58