×
×
×
×

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: info@karl-pfankuch.de


Impressum

Karl Pfankuch & Co
Inhaber Michael Hille
Hagenbrücke 19
38100 Braunschweig

Tel.: 0531-45807
Fax.: 0531-44779
info@karl-pfankuch.de
www.karl-pfankuch.de

Umsatz.Ident.Nr.: DE 324 026 427
Handelsregister Braunschweig 6568 ×
Auktionstermin: 12.-13. August 2020
ab: 13. August 2020 09:30 CEST
  • Sammlungen und Posten Motive

    • Los 2702
    • 1840-2017

    Beschreibung
    "175 Jahre Briefmarken", Abosammlung aus dem Jahre 2017 im roten Lindner-Vordruckalbum. Dabei auch eine schöne "One Penny Black" gest. (Großbritannien Nr. 1 b) sowie Dutzende ** Marken, Sätze, Blöcke, Kleinbögen sowie einige Belege rund um die erste Briefmarke der Welt. Für jeden Philatelisten eine reizvolle Thematik, selten angebotene Sammlung.

    Auktion Verkauft
    100.00 EUR


    • Los 2703
    • ca.1899-2018

    Beschreibung
    Goethe, Johann Wolfgang: gehaltvolle thematische Sammlung von einigen Dutzend Belegen im prallgefüllten Briefealbum. Überwiegend aus Deutschland, ab dem Deutschen Reich mit Ansichtskarten (alt und modern), Ganzsachen, echt gelaufene Belege mit teils seltenen Sonderstempeln, Schmuck- und Maxikarten, FDC, Banknoten u.a. Sammelsuria. Ferner auch Briefmarken (u.a.SBZ Block 3 A gest.) und ein Buch.

    Auktion Verkauft
    170.00 EUR


    • Los 2704
    • 1980

    Beschreibung
    Olympiade 1980: umfangreiche Abosammlung im 6 gepflegten roten Vordruckalben zu den Olympischen Spielen in Moskau. Darin hunderte kpl. Ausgaben, Blöcke und Kleinbögen sowie einige Belege aus aller Welt. In diesem Umfang wohl selten zu finden (der Sammler hatte trotz der stolzen Abopreise Ausdauer), dabei auch reichlich Europa und Übersee mit geschnittenenen Parallelausgaben, Aufdruckausgaben, Goldmarken u.v.a. Ehemals sehr hoher Einstandspreis.

    Auktion Verkauft
    300.00 EUR


    • Los 2705

    Beschreibung
    Olympiade 1936 Berlin, Erinnerungsbuch von der Hostess Ilse Kraushaar mit rund 175 Einträgen und Unterschriften der Athleten und einige Tribünennutzern (u.a. Hermann Göring, Rudolf Hess, Leni Riefenstahl, Paul Hörbiger), von den Medaillengewinnern sind u.a. vertreten: Helen Stephens, Claudia Valla, Gisela Mauermeyer, Tilly Fleischer, Ilona Elek-Schacherer, Hockey-Team Indien, Jesse Owens, Adolph Kiefer, Willy Den Guden, Christl Cranz, Hendrika Mastenbroek (alle Gold), Helene Mayer und viele andere bekannte internationale Olympia-Teilnehmer (auch Japan, China, Afghanistan

    Liveauktion
    3500.00 EUR


    • Los 2706
    • 1949-2019

    Beschreibung
    Deutsche Bundeskanzler, hübsche Sammlung von vornehmlich Briefen, Karten, Schmuckblättern, FDC, MK und anderen Belegen zu den bereits auf Briefmarken gewürdigten Bundeskanzlern. Beginnend bei Konrad Adenauer (umfangreich) mit teils selten gesehenen Material, es folgen Ludwig Erhard, Helmut Schmidt (selbst "Loki" hat Ihren Platz erhalten) sowie Helmut Kohl, dabei auch Auslandsmaterial, Münzen, Medaillen sowie Belege zur Europa-Thematik integriert. Alles sauber in zwei dicken selbstgestalteten Alben untergebracht.

    Auktion Verkauft
    55.00 EUR


    • Los 2707
    • ca.1933-2010

    Beschreibung
    Religion: Schuhkarton mit vielfältigem Bestand von einigen hundert Briefen, AK, MK, Post- und Schmuckkarten, Schwerpunkt die Jahre ab 1952 mit teils besseren Frankaturen, verschiedenste Thematiken wie Katholikentage, Luther, Pabst, Geistliche, Kirchen, Wartburg, Judaica u.a. Schöner Fundus und zudem virenfreie Alternative zum Kirchgang.

    Auktion Verkauft
    80.00 EUR


    • Los 2708
    • ca.1905-2018

    Beschreibung
    Schiller, Friedrich von: gehaltvolle thematische Sammlung von einigen Dutzend Belegen im prallgefüllten Briefealbum. Überwiegend aus Deutschland, ab dem Deutschen Reich mit Ansichtskarten (alt und modern), Ganzsachen, echt gelaufene Belege mit teils besseren Stempeln (u.a. DR mit dem seltenen FDC Schiller 1934, Nr. 554/555, M€ 800.-), Schmuck- und Maxikarten, FDC u.a. Sammelsuria. Ferner auch Briefmarken (u.a. SBZ Block 3 B **) sowie verschiedene Belege zur Thematik Lessing.

    Auktion Nachverkauf
    150.00 EUR


    • Los 2709

    Beschreibung
    Weltraum, 1961, Fotopostkarte Gagarin als Maxiphil. Karte mit Sondermarken, Ersttagsstpl. und Signatur Gagarin, seltener Beleg

    Auktion Verkauft
    120.00 EUR


    • Los 2710
    • ca.1852-2000

    Beschreibung
    Heraldik (Wappenkunde) + andere: umfangreicher Sammlernachlass */**/gest/Belege in 45 Alben und mit weiterem Material in Auswahlheften und einem Karton. Die Kernsammlung umfasst 23 selbstgestaltete SAFE-Binder mit einer schönen Sammlung Heraldik alle Welt, alles ausstellungsgerecht auf beschrifteten Blättern mit einigen besseren Ausgaben Altdeutschland, Deutsches Reich und Gebiete, Französische Zone mit allen drei gest. Rot Kreuz Böcken (ungeprüft), Baltikum u.a., insgesamt aber eher einfaches Material ohne die großen Spitzen. Ferner Heraldik-Belege (5 Briefealben), Grundstocksammlungen DR, Polen nach 1945 sowie viele Dubletten.

    Auktion Verkauft
    1500.00 EUR


    • Los 2711
    • ca.1910-1990

    Beschreibung
    Schiffe: Sammlung **/*/gest. + einige Belege in zwei blauen Borek-Bindern, teils Vordruckseiten, teils Ergänzungen auf Blankoblättern, ab Semiklassik bis in die Moderne, mit einigen hundert Werten und kpl. Ausgaben aus aller Welt.

    Auktion Verkauft
    50.00 EUR

Aktuelle Zeit: 21.10.2020 - 17:34 Uhr MET