KARL PFANKUCH & CO.
BRIEFMARKENHANDLUNG    BRIEFMARKENAUKTIONEN
Hagenbrücke 19 - 38100 Braunschweig - Tel: 0531/45807 - Fax: 0531/44779
×
×
×
×

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: info@karl-pfankuch.de


Impressum

Karl Pfankuch & Co
Inhaber Michael Hille
Hagenbrücke 19
38100 Braunschweig

Tel.: 0531-45807
Fax.: 0531-44779
info@karl-pfankuch.de
www.karl-pfankuch.de

Umsatz.Ident.Nr.: DE 324 026 427
Handelsregister Braunschweig 6568 ×
Auktionstermin: 14. - 15. April 2021
ab: 14. April 2021 09:00 CEST
  • China

    • Los 2240
    • 2-3

    Beschreibung
    3 Ca und 5 Ca Großer Drache, dickes Papier, ausgabetypisch gez., sauber gest. Prachtstücke. Large Dragon 3-5 candarins, fine used.

    Auktion Verkauft
    240.00 EUR


    • Los 2241
    • 4 - 6

    Beschreibung
    1 Ca. - 5 Ca. 1885, jeweils bedarfsgestempelt in typischer Zähnung, Pracht M€ mind. 180,-

    Auktion Verkauft
    75.00 EUR


    • Los 2242

    Beschreibung
    1907, Pracht-GSK Dragon 1 C rot mit Zusatzfrankatur 1 C ocker aus Hungsshan 2.III.07 via Kiachow nach "TSINGTAU 3.3.07"

    Auktion Verkauft
    150.00 EUR


    • Los 2243

    Beschreibung
    1905, China Inlandspost, Farb-AK "Bahnhof Tientsin" mit 1 C ocker Absender Gefr. Dietmayer Proviant-Amt Tientsin mit entsprechendem Truppenstpl. an einen Gefreiten der 4. Comp. 2. Rgt. Langfang, German Trupps, Karte etwas bügig.

    Auktion Verkauft
    65.00 EUR


    • Los 2244

    Beschreibung
    1907, 2 x 2 C rot mit chinesischem Stpl. von Yentschoufu auf sw-AK "Chinesisches Kind" mit Spendendanktext eines Missionars über Shanghai nach Dorfen/Bayern, Karte Mittelbug.

    Auktion Verkauft
    60.00 EUR


    • Los 2245

    Beschreibung
    1906, Pracht-Farb-AK "Shanghai. The Bund...." mit 2 x 2 C rot , Absender "S.M.S.Hansa" mit Stpl. des Chines. Postamtes und dann über das französ. PA in Shanghai nach Kiel.

    Auktion Verkauft
    30.00 EUR


    • Los 2246

    Beschreibung
    1903, zwei sw-Ansichtskarten "Tangsan" bzw. "Peking", jeweils mit französischer Post "TIEN-TSIN-CHINE" 27. bzw. 30. JUIL 1903 nach Frankreich, beide Karten Eckbug.

    Auktion Verkauft
    45.00 EUR


    • Los 2247

    Beschreibung
    1917, Tientsin, seltener Banhpoststpl. "AMBULANT No.1" vom 24.Nov.17 rückseitig auf Prisonniers de Guerre-Vordruck-Umschlag des Roten Kreuz nach Berlin, Bedarfserhaltung.

    Auktion Nachverkauf
    180.00 EUR


    • Los 2248
    • 141, 143

    Beschreibung
    1913, Pracht-R-Brief Rückschein aus "MOUKDEN 5.FEB 13" mit 10 C und 20 C Ausgabe 1912 nach Mittweida/Deutschland, frankatur rückseitig + Ankunftsstpl. 16.2.13. Selten. Double registered cover "Receipt demanded" from Moukden 5.FEB.13 to Germany, back side with 10 C + 20 C first president issue, fine quality.

    Auktion Verkauft
    190.00 EUR


    • Los 2249

    Beschreibung
    1930, Mischfrankatur Freimarken Dschunke 1 x 1 Cent (Mi.- Nr. 149 l) und 3 x 3 Cent (Mi.- Nr. 152II) auf Auslandsbrief nach Indien mit Zensurstempel und diversen Weiterleitungsvermerken in Indien. (Beförderungsspuren)

    Auktion Verkauft
    55.00 EUR


    • Los 2250

    Beschreibung
    8.8.1930, Hankau Einschreiben- Rückschein Mif 15 Cts und 30 Cts (Mi.- Nr. 200/203) mit R- Zettel No. 191 via Sibirien nach Göttingen mit Ankunftsstempel

    Auktion Verkauft
    40.00 EUR


    • Los 2251
    • 625-630 (2)

    Beschreibung
    1945, "20 Todestag von Sun Yatsen", zweimal komplett rückseitig auf Zensurbrief (Adresse geschwärzt) nach Philadelphia, Kuvert Mängel.

    Auktion Verkauft
    40.00 EUR


    • Los 2252

    Beschreibung
    1948, R-Brief aus Changsha Hunan 25.9.1948 nach Bielefeld sowie Brief mit Absender "Shantung Overseas Trading Chefoo" mit violettem L1 "VIA AMERICA" nach Frankfurt/Main, jeweils Frankaturen und Stempel rückseitig, Bedarfserhaltung.

    Auktion Nachverkauf
    40.00 EUR

  • China Sammlungen

    • Los 2886
    • 1878-1949

    Beschreibung
    alte Sammlung */gest. auf Albenblättern, alle Zeitabschnitte mit reichlich Material, auch viele guten Ausgaben und Werte der Klassik, so Große und Kleine Drachen, Nr. 7/9, 12/13, 15/19, 24, 29 (Red Revenue), 173/177 (Flug 1921) u.a., ein schönes Objekt mit hohem Katalog und Handelswert.

    Auktion Verkauft
    1100.00 EUR


    • Los 2887
    • 1878-ca.1939

    Beschreibung
    wertvolle alte Sammlung */gest., teils in beiden Erhaltungen, teils mit Typen im Binder ab den großen und kleinen Drachen. Dabei viele bessere Werte und Serien wie Nr. 7/15, 16/25, 26/28, 29/32 u.v.a. Ferner Portomarken, Provinzen, Feld- und Auslandspost, üblich etwas unterschiedliche Erhaltung. Sehr hoher Katalog- und Handelswert.

    Auktion Verkauft
    9500.00 EUR

Aktuelle Zeit: 15.04.2021 - 19:21 Uhr MET