KARL PFANKUCH & CO.
BRIEFMARKENHANDLUNG    BRIEFMARKENAUKTIONEN
Hagenbrücke 19 - 38100 Braunschweig - Tel: 0531/45807 - Fax: 0531/44779
×
×
×
×

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: info@karl-pfankuch.de


Impressum

Karl Pfankuch & Co
Inhaber Michael Hille
Hagenbrücke 19
38100 Braunschweig

Tel.: 0531-45807
Fax.: 0531-44779
info@karl-pfankuch.de
www.karl-pfankuch.de

Umsatz.Ident.Nr.: DE 324 026 427
Handelsregister Braunschweig 6568 ×
Auktionstermin: 5. Dezember 2019
  • Irland Vorphilatelie

    • Los 1954
    • 1815

    Beschreibung
    Dublin Datumstpl. Oktogon ohne Mermaid in schwarz, rückseitiger klarer Abschlag

    Auktion Nachverkauf
    30.00 EUR


    • Los 1955
    • 1820

    Beschreibung
    Brief mit rotem Schmallenstpl. "P.P. OFFICE" der Dublin Penny Post und schwarzer Tax-Stpl "1"

    Auktion Nachverkauf
    25.00 EUR


    • Los 1956
    • 1827

    Beschreibung
    2 Pracht Briefe mit klaren irischem Meilenstpl. "DROGHEDA 24" und "PORTLAW 84", beide nach Dublin

    Auktion Nachverkauf
    60.00 EUR


    • Los 1957
    • 1828

    Beschreibung
    Brief mit rotem Meilenstpl. "LN.BRIDGE" von "LEIGHLINBRIDGE 45" nach Dublin, selten mit Taxvermerk "7"

    Auktion Nachverkauf
    40.00 EUR


    • Los 1958
    • 1829

    Beschreibung
    Pracht Brief "SOLDIERS CONCESSION RATE" mit Unterschrift des befehlshabenden Offizier der 79 Highlandes mit vollem Inhalt

    Auktion Nachverkauf
    150.00 EUR


    • Los 1959
    • 1839

    Beschreibung
    Pracht Brief mit rotem handschriftlichen Vermerk "PAID 4" der nur 4 Wochen bestehenden 4 Penny Post mit rotem 8eck-Stpl. "PAID DE 9 M. 1839" von Dublin, Versuchsporto vor Einführung der Uniform Penny Post, mit Inhalt, selten

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 1960
    • 1846

    Beschreibung
    Uniform Penny Post Brief mit seltenem klaren L2 "SWANLINBAR BALLYCONNEL" und rotem "PAID"-Stpl. von Dublin, seltener Receiving House Stpl.

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR

  • Irland

    • Los 1961

    Beschreibung
    1922, Aufdruck Probedruck Alex. Thom u. Co, 4er Block auf bräunlichem Papier ohne Gummierung

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR


    • Los 1962
    • 102|5, 111|3, 118/9

    Beschreibung
    3 Sätze Flugpost, Heiliges Hib und Emmet ungebraucht, sauberer Erstfalz

    Auktion Nachverkauf
    20.00 EUR

  • Irland Stempel

    • Los 1963

    Beschreibung
    1856, Pracht Brief 1 P. (GB Nr. 8) mit Löffel-Stpl. "BELFAST" und grünem Nebenstpl. "ARTHUR STREET"

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 1964

    Beschreibung
    Pracht Brief 1 P. (GB Nr. 8) mit klarem grünen "DUBLIN" DIamond Stpl. mit englischer Nr. 186

    Auktion Nachverkauf
    90.00 EUR


    • Los 1965

    Beschreibung
    1857, 1 P. (GB Nr. 8) auf Brief, vds. mit Löffelstpl. "GALWAY", englischer Nr.Stpl. "232", letzte Zahl der Jahreszahl fehlend (ausgebrochen)

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 1966

    Beschreibung
    Pracht Brief mit spät verwendetem Ra3 "PAID AP17 1844" der Dublin Penny Post hier als Stpl. der Uniform Penny Post nach Verausgabung der Penny Black, Aufgabe-Stpl. "KINNETTY"

    Auktion Nachverkauf
    35.00 EUR

Aktuelle Zeit: 14.12.2019 - 12:26 Uhr MET