KARL PFANKUCH & CO.
BRIEFMARKENHANDLUNG    BRIEFMARKENAUKTIONEN
Hagenbrücke 19 - 38100 Braunschweig - Tel: 0531/45807 - Fax: 0531/44779
×
×
×
×

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: info@karl-pfankuch.de


Impressum

Karl Pfankuch & Co
Inhaber Michael Hille
Hagenbrücke 19
38100 Braunschweig

Tel.: 0531-45807
Fax.: 0531-44779
info@karl-pfankuch.de
www.karl-pfankuch.de

Umsatz.Ident.Nr.: DE 324 026 427
Handelsregister Braunschweig 6568 ×
Auktionstermin: 5. Dezember 2019
  • Schweiz Vorphilatelie

    • Los 2068
    • 1800

    Beschreibung
    Basel, "B.AU.G.AL. ARM. DU RHIN", zwei schwarze L2 je auf taxiertem Brief nach Paris

    Auktion Nachverkauf
    180.00 EUR

  • Schweiz

    • Los 2069
    • 18 ys

    Beschreibung
    1 Fr grau, allseits besonders breitrandiges und sehr frisches ungebrauchtes Luxusstück, wohl eines der schönsten ungebrauchten Exemplare dieser Marke in unglaublicher Farb- und Prägefrische, sign. Roumet.

    Auktion Nachverkauf
    1500.00 EUR


    • Los 2070
    • ex.78-94 C

    Beschreibung
    Prachtlot sauber ungebrauchter * Marken mit Nr. 78 C, 81 A, 82, 84/86, 88 D, 25 C, D, 90 D und 94 C, M€ für billigste Farben 470.-

    Auktion Nachverkauf
    60.00 EUR


    • Los 2071
    • 152

    Beschreibung
    30 Rappen Flugpost 1919, tadellos postfrisch, mit Händlersignatur, Kabinett M€ 320,-

    Auktion Nachverkauf
    55.00 EUR


    • Los 2072
    • 447-459

    Beschreibung
    PAX-Satz, **, komplett, Pracht, M€ 450,-

    Auktion Nachverkauf
    90.00 EUR


    • Los 2073
    • 447-459

    Beschreibung
    PAX-Satz, gestempelt, komplett, Pracht, M€ 1000,-

    Auktion Verkauft
    150.00 EUR


    • Los 2074

    Beschreibung
    Literatur: Die schweizerischen Bahnpoststempel mit Linienangabe von Beginn bis heute, 1977, A.Müller, 28 Seiten, gute Erhaltung.

    Auktion Verkauft
    35.00 EUR

  • Schweiz Dienstmarken

    • Los 2075
    • ex.1-8 I

    Beschreibung
    Kriegswirtschaft, MiNr. 1-8 I (ohne 6 I) tadellso ** mit MiNr. 3 I Typ II+III, Nr. 1+3 I/II gepr. Müller, Nr. 2 Befund, Nr. 8 gepr. Zumstein, Nr. 3 III und Nr. 4 Bug sonst Pracht, M€ 2.660,-

    Auktion Nachverkauf
    330.00 EUR

  • Schweiz Portomarken

    • Los 2076
    • 17-22 II AXa K

    Beschreibung
    MiNr. 17-22 II AXa K (10. Auflage) sauber gest., Pracht, M€ 698,-

    Auktion Nachverkauf
    160.00 EUR


    • Los 2077
    • 17-22 II AXb K

    Beschreibung
    MiNr. 17-22 II AXb K (11-13. Auflage) sauber gest., Nr. 20 N (normaler Rahmen), Nr. 21 Befund, Pracht, M€ 340,-

    Auktion Verkauft
    80.00 EUR


    • Los 2078
    • 17-22 II AXc K

    Beschreibung
    MiNr. 17-22 II AXc K (14-15. Auflage) sauber gest., Pracht, M€ 308,-

    Auktion Verkauft
    80.00 EUR


    • Los 2079

    Beschreibung
    Portomarke für das internierte franz. Militär MiNr. 1 b ** 4er Block, Marke oben links mit PLF I, gpr. Bühler, M€ 1.100,-

    Auktion Nachverkauf
    250.00 EUR

  • Schweiz Telegrafenmarken

    • Los 2080
    • 6

    Beschreibung
    MiNr. 6 sauber *, Fotoattest Eichele, Pracht, M€ 600,-

    Auktion Nachverkauf
    160.00 EUR

  • Schweiz Sammlungen

    • Los 2731
    • 1850-2004

    Beschreibung
    Händler-Tütenlager: umfangreicher Lagerbestand **/*/gest.in einigen hundert Tüten ab Rayon II bis in das Jahr 2004, zusammen drei Schubladen. Die Marken und Sätze unterschiedlichen Mengen pro Sorte (Blöcke nur Kleinformate), ab Klassik inkl. besserer wie 3 x 15 Rp-. Rayon III, über 30 Strubel-Werte, sitzende/stehende Helvetia umfangreich usw. (üblich unterschiedlich), später viel Aboware bis ca. 4 fach pro Sorte usw., ferner auch UNO Genf, Dienst- und Portomarken, Ämter, ATM, Markenheftchen u.v.a.Die ** Nominale ab 1964 wurde bereits entnommen, dennoch sehr hoher unberechneter Katalogwert und vielleicht Fundgrube für Spezialisten.

    Auktion Verkauft
    220.00 EUR


    • Los 2732
    • ca. 1872-1908

    Beschreibung
    Bahnpost: große Spezialsammlung der AMBULANT-Stempel von Nr. 1 bis 60 und deren verschiedene Zugnummern. Sauber im selbstgestalteten Binder, dabei viele Stations-Nebenstpl. und handschriftliche Ortsaufgabevermerke, auch Auslandspost. Insgesamt ca. 190 frankierte Briefe bzw. Ganzssachen, dazu noch einen große Anzahl Briefstücke und lose gest. Marken (meist Vollstpl.), Schwerpunkt die Jahre bis 1885. Schönes Objekt.

    Auktion Verkauft
    450.00 EUR

Aktuelle Zeit: 07.12.2019 - 00:21 Uhr MET