KARL PFANKUCH & CO.
BRIEFMARKENHANDLUNG    BRIEFMARKENAUKTIONEN
Hagenbrücke 19 - 38100 Braunschweig - Tel: 0531/45807 - Fax: 0531/44779
Altdeutschland Sachsen Auktion ist bereits beendet!
Die Auktion ist bereits beendet.
Unten aufgelistet finden Sie ähnliche Lose aus aktuellen Auktionen und Festpreislisten.
  • Altdeutschland Sachsen

    • Los 762
    • 1 a

    Beschreibung
    3 Pf lebhaftrot, Platte VI, Feld 9, in kräftiger Farbe und allseits Originalränder, mit seltener-Vollgitter-Spätverwendung, gering korrigiert, Fotoattest Bühler. M€ 9.000.-

    Saalauktion
    2200.00 EUR


    • Los 761
    • 1 a

    Beschreibung
    3 Pf dunkelzinnober, Platte III, Position 12, breitrandig und klar gest. "LEIPZIG 20 OCT.50", kl. Nadelstich und min. Stelle hell, signiert Pfenninger und aktuelles Fotoattest Vaatz

    Saalauktion
    2500.00 EUR


    • Los 763
    • 1 b

    Beschreibung
    3 Pf kirschrot, heller farbton gest. (Ra 2 OELSNITZ), farbfrisch, allseits vollrandig, verklebter Einriß, Fotobefund Rismondo. Wirkungsvolles Stück in seltener Nuance. M€ 16.500.-

    Saalauktion
    3000.00 EUR


    • Los 764
    • 1 c

    Beschreibung
    3 Pf bräunlichrot gest. (K 2 Annaberg), Prachtbriefstück, farbrisch und mit deutlicher Prägung, allseits vollrandig, Fotoatteste Bühler und Rismondo. M€ 16.000.-

    Saalauktion
    5000.00 EUR


    • Los 765
    • 2 II-12 a

    Beschreibung
    überkpl. gest. Zusammenstellung der Katalognummern 2 II bis 12 a, insgesamt 18 Werte in Pracht-Erhaltung

    Saalauktion
    150.00 EUR


    • Los 766
    • 2-19 (10)

    Beschreibung
    Engros-Partie von je 10 x Nr. 2 bis 19 gest. (teils versch. Typen/Farben), meist kl. Mängel. M€ 9.350.-

    Saalauktion
    450.00 EUR


    • Los 768
    • 3 a

    Beschreibung
    1/2 Ngr. a. grau (kl. Beanstandung), breitrandig mit 2. Chemnitzer Versuchsstpl. (doppelter Außenring) auf kleinem Prägnierbrief nach Schneeberg, Befund Vaatz

    Saalauktion
    400.00 EUR


    • Los 767
    • 3 a/b-19 a/b

    Beschreibung
    Briefstücke, Nr. 3 bis 19 überkomplett (allerdings ohne Nr. 13) auf Pracht-Briefstücken, insgesamt 28 Briefstücke mit 30 Marken

    Saalauktion
    150.00 EUR


    • Los 770
    • 3-19

    Beschreibung
    überkomplette gest. Zusammenstellung Nr. 3-19, dabei Nr. 12 a und 13 a gepr. Rismondo, Pracht/Kabinett

    Saalauktion
    250.00 EUR


    • Los 771
    • 3-7 (10)

    Beschreibung
    Engros-Partie Nr. 2 a bis Nr. 7., je 10 gest. Prachtstücke. M€ 2.350.-

    Saalauktion
    300.00 EUR


    • Los 769
    • ex.3-18

    Beschreibung
    Pracht-Lot gest./Briefstücke/* auf 4 Steckkarten, dabei Nr. 12ax, 12 c, 12 e, 13 a u.a., allein 4 Befunde und div. geprüfte Marken

    Saalauktion
    200.00 EUR


    • Los 772
    • 6

    Beschreibung
    3 Ngr. a. gelb, breitrandig auf Kabinett-Recobrief von Leipzig ("2") nach Bernburg

    Saalauktion
    60.00 EUR


    • Los 773
    • 9 c

    Beschreibung
    1 Ngr hellrotkarmin, allseits voll- bis breitrandig auf Prachtbrief mit NS "23" und K2 "ROCHLITZ" nach Geringswalde. M€ 280.-

    Saalauktion
    50.00 EUR


    • Los 774
    • 12 a

    Beschreibung
    5 Ngr. dunkelbraunorange (kl. Eckbug), mit Stempel "82" Schwarzenberg (Neben-K1) auf kleinem Couvert nach Birmingham, Befund Vaatz

    Saalauktion
    120.00 EUR


    • Los 782
    • 13 a

    Beschreibung
    10 Neugroschen, Johann I in a- Farbe, 1856, farbfrisch und allseits vollrandig sauber gestempelt, geprüft BPP , Kabinett M€ 300,-

    Saalauktion
    60.00 EUR


    • Los 775
    • 14 a (3)

    Beschreibung
    3 Pfg. grün, Pracht-Dreierstreifen auf nicht ganz kpl. Streifband- Drucksache (vom 26.12.1866), Inhalt betrifft u. a. die Gründung des Norddeutschen Postbezirks

    Saalauktion
    100.00 EUR


    • Los 780
    • 16-17

    Beschreibung
    1 Ngr (Eckrund) und 2 Ngr auf Prachtbrief mit Inhalt aus "CHEMNITZ 16 FEB.67" nach Amsterdam, L1 "FRANCO", handschr. Taxe und rückseitig Stpl. "LEIPZIG" und "AMSTERDAM"

    Saalauktion
    70.00 EUR


    • Los 779
    • 16 b, 19 a

    Beschreibung
    1 Ngr magenta und 5 Ngr grauultramarin sauber auf Pracht-Faltbrief aus "LEIPZIG 27 APR 64" nach Warschau, Weiterfrancovermerk "3" und rückseitiger Ankunfts-K1, Adressat Stanislaw Lesser (Bankier und Konsul mehrrer deutscher Staaten), sign. Szekula und Fotobefund Vaatz

    Saalauktion
    130.00 EUR


    • Los 778
    • 16 a (2), 17 a (2)

    Beschreibung
    1 Ngr. rosa und 2 Ngr. ultramarin, je zwei Exemplare als seltene 6 Neugroschen-Kombination mit K2 "LEIPZIG" auf Doppelbrief nach Wien

    Saalauktion
    200.00 EUR


    • Los 777
    • 16, 19 a

    Beschreibung
    5 Ngr. graublau und 1 Ngr. karmin, Prachtstücke mit K2 "LEIPZIG" auf Recobrief nach St. Gallen, dazu Prachtstück 5 Ngr. grünblau auf normalem Brief (Falte) nach Genf, sign. Calves

    Saalauktion
    200.00 EUR


    • Los 776
    • 16, 19 b

    Beschreibung
    5 Ngr. violett und 1 Ngr. karmin, dek. Luxus-Briefstück mit K2 "LEIPZIG"

    Saalauktion
    70.00 EUR


    • Los 781
    • 17 a, 19 a (2)

    Beschreibung
    2 Ngr. blau nebst zweimal 5 Ngr. graublau (teils kl. Mängel) auf dek. blauem Chargé-Brief mit Ra3 "LEIPZIG DRESD. BAHNH." nach Bukarest, seltene Destination Walachei, Attest Vaatz

    Saalauktion
    1500.00 EUR

  • Altdeutschland Sachsen Vorphilatelie

    • Los 735
    • 1654

    Beschreibung
    Dahlen-Grimma, dekorativer Schnörkelbrief 1654

    Saalauktion
    60.00 EUR


    • Los 736
    • 1691

    Beschreibung
    Leipzig, "Churfl. Sächs. Ober-Post-Amt daselbst", sehr seltene frühe Zeitungsquittung

    Saalauktion
    180.00 EUR


    • Los 737
    • 1713

    Beschreibung
    1713, Dresden,), "Königl. Pohlnisch und Churfürstl. Sächl. Postambt", dek. hs. Zeitungsquittung

    Saalauktion
    60.00 EUR

Aktuelle Zeit: 19.07.2019 - 06:47 Uhr MET